GEMEINSCHAFT,
VERTRAUEN &
BERATUNG
FÜR UNSERE SCHÜLER

Neuigkeiten

Neuigkeiten2017-11-09T11:21:23+01:00

News 20.05.20: Das JIZ ist für Besucher*innen wieder geöffnet – Fachberatungen, Druckservice für Schüler*innen, Einsichtnahme ins Erweiterte Führungszeugnis wieder persönlich möglich!

Seit Montag, 18. Mai 2020 hat das JIZ zu den gewohnten Öffnungszeiten wieder seine Tore geöffnet! Alle Besucherinnen und Besucher müssen eine Mund-Nase-Bedeckung tragen und 1,5 Meter Abstand zu anderen Personen im JIZ einhalten und sich bitte am Eingang die Hände desinfizieren. Desinfektionsmittel und Einweg-Masken (nur bei Bedarf) werden im JIZ bereitgestellt. Die maximale Personenzahl im JIZ ist auf 8 Personen begrenzt, so dass bis auf Weiteres leider keine Veranstaltungen sowie Gruppen- bzw. Schulklassenbesuche im JIZ möglich sind…

Alle (wie immer kostenlosen) Fachberatungen können ab sofort wieder (auch) persönlich im JIZ zu den ausgeschriebenen Terminen und unter Einhaltung der Hygiene-Regeln in Anspruch genommen werden. Es können nur Einzelpersonen beraten werden – ggf. ist ein Familienmitglied oder eine dolmetschende oder betreuende Person als Begleitung möglich!

 

JIZ-Fachberatungen im Überblick:

  • Wohnberatung
    (jeden Montag von 14-18 Uhr persönlich, tel., online und in dringenden Fällen auch Di.-Fr. möglich!)
  • Rechtsberatung
    (jeden Dienstag von 16-18 Uhr – nur persönlich)
  • Übergang Schule-Beruf
    (jeden 1. + 3. Mittwoch ab 16 Uhr persönlich + telefonisch – aber nicht in den Ferien)
  • Jugendschuldnerberatung
    (jeden Donnerstag von 16-18 Uhr – nur persönlich)
  • Auslandsberatung „individuell“
    (jederzeit per Mail sowie persönlich und telefonisch während der JIZ-Öffnungszeiten)
  • Auslandsinfoabende
    (bis auf Weiteres „nur“ als Live-Webinar am 1. Donnerstag im Monat)
  • Mietrechtberatung
    (Anfragen jederzeit aber nur per E-Mail möglich)
  • Jugend + Polizei
    (Anfragen bzw. Weitervermittlung durch das JIZ jederzeit per E-Mail + WhatsApp möglich)
  • Mobbing- und Schulstressberatung für Schülerinnen* und Schüler* sowie deren Eltern
    (Terminvereinbarung über das JIZ)!
  • Alle Termine und weitere Infos gibt es wie immer unter www.jiz-muenchen.de/beratung

 

Druckservice für Schüler*innen geht weiter!

Weiterhin können Schüler*innen (ab der 7. Jahrgangsstufe, inkl. volljähriger Fachschüler*innen) ohne eigene Druckmöglichkeit den kostenlosen Druckservice des JIZ, für Schulunterlagen nutzen! WICHTIG: Die zu druckenden Unterlagen müssen als ANHANG einer E-MAILan info@jiz-muenchen.de geschickt werden!

 

Die Einsichtnahme ins „Erweiterte Führungszeugnis“ kann ab sofort wieder im JIZ durchgeführt werden – die Einsichtnahme muss (weiterhin) grundsätzlich immer persönlich und nur von und durch die jeweilige Person erfolgen (Ausnahme: Familienmitglieder mit schriftlicher Vollmacht)!

 

„Modern Talking“ + „Infofrühstück“:

Alle Infos + Termine zu den Fachkräfte-Veranstaltungen gibt es unter www.jiz-muenchen.de/fachkraefte

 

Das „OBEN OHNE“ Open Air (geplant am 18.07.2020) musste leider abgesagt werden – aktuelle Infos, u.a. auch für alle, die bereits (u.a. im JIZ) Tickets gekauft hatten, sind auf www.oben-air.de zu finden.

 

Termine + Infos zur Reihe „Aus der Fremde – in die Fremde?“ gibt‘s unter www.filmreihe.jiz-m.de

Jugendinformationszentrum (JIZ)

Sendlinger Straße 7 (Innenhof)

Postadresse: Oberanger 6, 80331 München

Tel.: 089 / 550 521-50, Fax: -51; Mail: info@jiz-muenchen.de

Kreisjugendring München-Stadt im Bayerischen Jugendring, Körperschaft des öffentlichen Rechts

 

Quelle: Newsletter des JIZ

News 12.03.2020: Absage des Informationsabends zum Übertritt in Jgst. 5 am 12.03.2020, Absage des Schnuppernachmittages am 18.03.2020

Folgende Info finden Sie auf der Homepage der Schule:

Liebe Eltern,

auf Anraten des Gesundheitsamtes des Landkreises München haben wir entschieden, den Informationsabend zum Übertritt am 12.03.2020 sowie den Schnuppernachmittag am 18.03.2020 zunächst abzusagen. Wir bemühen uns um Ersatztermine, die wir Ihnen ggf. über die Homepage bekannt geben.

Inhaltliche Informationen zu den abgesagten Terminen werden Ihnen hier zeitnah bereitgestellt.

News 07.03.2020: Neue Sachlage im Umgang mit dem Coronavirus

Seit gestern gibt es eine neue Allgemeinverfügung des Gesundheitsministeriums zum Umgang mit dem Coronavirus, die die bisherige Vorgehensweise ändert.
Demnach müssen nun alle Schüler/innen und Lehrkräfte, die sich in den letzten 14 Tagen in vom RKI definierten Risikogebieten (einschließlich Südtirol) aufgehalten haben, ab Montag, 09.03.2020, zu Hause bleiben.
Die Informationen (Anlage) finden Sie auch auf der Homepage der Realschule.

News 02.03.20: Der aktuelle Newsletter des LEV-RS

Hier können Sie den aktuellen Newsletter vom Februar des Landeselternverbandes der Bayrischen Realschulen nachlesen, diesmal mit folgenden Themen:

– 62. Landesrealschulelterntag – Schule und Generation Z
– Neue Ministerialbeauftragte in der Oberpfalz und Niederbayern
– Petition Schulbusse
– Schülerakademie in den Sommerferien
– Umgang mit Neuen Medien – Chancen und Risiken
– Nachgefragt – Nachgehakt: Digitale Zeugnisse
– Termine

News 22.01.2020: Fair Trade Aktivitäten des Elternbereits

Am Elternsprechtag (5.12.19) verteilte der Elternbeirat fair gehandelte Nikoläuse zur Einstimmung auf die Weihnachszeit und als Energiespender beim Terminmarathon.“ Mit dieser Aktion des Elternbeirats konnte auch die als Fair Trade zertifizierte Schule unterstützt werden.