Für die Schüler der 9. Klassen bietet der Kreisjugendring München-Land erneut ein deutsch-polnisches Segelprojekt an. Es findet vom 10.06. – 16.06.2019 (Pfingstferien) zur Hälfte in Deutschland (Babenhausen und Bodensee) und vom 01.09. – 07.09.2019 (Sommerferien) in Polen in Stettin und an der Ostsee statt.

Das Teilnahmealter liegt bei 13-17 Jahren.
Die Kosten belaufen sich auf insgesamt 300€. Eine Förderung der Reisekosten könnte über den Kreisjungendring angefragt werden.
Sollte Ihr Kind Interesse an dem Segelprojekt mit vielen weiteren tollen Ausflügen haben, dann nehmen Sie bitte direkt per Mail mit Frau Adamczyk vom Kreisjugendring Kontakt auf.
Anna Adamczyk,  a.adamczyk@kjr-ml.de,  Telefon 089/ 1211467-0

Die Anmeldung erfolgt in der Reihenfolge der Eingänge.

Den Informationsflyer können Sie hier einsehen.
Bei Fragen dürfen Sie gerne eine Mail an Herrn Kulinyak schicken.